Hausblog

Der Kräutermarkt der SOS Dorfgemeinschaft Hohenroth

Der Kräutermarkt der SOS Dorfgemeinschaft Hohenroth läutet den Sommer ein

Auch wenn das Wetter am vergangenen Sonntag für die Stand-Leute nicht so zuträglich war, die Natur hat den Regen dringend benötigt.
Aber, trotz unstetigem Wetters haben sich wie jedes Jahr zahlreiche Besucher eingefunden, die die Kräuter aus der Bio-Gärtnerei der Hohenrother ergattern wollten. Obwohl die Veranstaltung erst um 11:00 Uhr offiziell eröffnet wurde, kamen bereits um 9:30 Uhr die ersten Besucher – das war Rekord!
Ein großes Lob geht wieder an das Organisations-Team, das die Veranstaltung zu einem gelungenen Event werden ließ. Wir durften in einer Holzhütte (von den Hohenrothern aufgebaut!) mit unseren Würz-, Curry- und Chilipasten, umrahmt von den weiteren Genußwerken aus unserer Genießermanufactur zur Bereicherung des bunten Treibens beitragen. Sicherheitshalber hatten wir unser kleines Stoffhäuschen (Zelt) daneben aufgebaut, damit Thomas an der KostBAR mit den Interessierten trocken stand. Nette Begegnungen, interessante und tiefgehende Gespräche, individuelle Beratung – uns wurde nicht langweilig.
Einige neue Aussteller ergänzten den Kräutermarkt, auch mit Kulinarischem.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.