Walderlebniszentrum Gramschatz

WEZ oder Walderlebniszentrum Gramschatz. Es ist zwar schon ein paar Tage her, als wir an einer erstmaligen Führung mit dem Thema “Artenvielfalt live – Baumfrüchte im Gramschatzer Wald” mit dem Leiter Herrn Graf teilgenommen haben. Vorausgegangen war eine Anfrage auf Umwegen an uns, ob wir mit unseren Raritäten zum Gelingen beitragen könnten. Geplant war, an verschiedenen… Weiterlesen

Read more >

Kleines Privat-Catering

Kleines Privat-Catering mit der Genießermanufactur Es hat uns sehr gefreut, dass wir von privater Seite gebeten wurden, für eine Einweihung einer Heilpraktikerin-Praxis ein kleines Catering in vegetarischer Variante zu realisieren. Anne Naser-Wagner aus Kitzingen (www.naturheilpraxis-kitzingen.de) hatte unsere Genußwerke bereits vorher kennengelernt, war begeistert und ihre Wahl fiel auf uns, die Einweihung kulinarisch zu begleiten. Eine… Weiterlesen

Read more >

Jubiläum Bund Naturschutz

Bund Naturschutz – das doppelte Jubiläum 100 Jahre Bund Naturschutz – 40 Jahre Ortsgruppe Würzburg, eigentlich ein Ereignis, das auf reges Interesse stoßen sollte. Genau, sollte, denn zumindest für uns war es etwas enttäuschend. Positiv und optimistisch gestimmt haben wir entsprechende Mengen vorbereitet, um dem Ansturm gewappnet zu sein. Aber erstens kommt es anders –… Weiterlesen

Read more >

Honig-Ingwer-Praline

Kurzinfo: Honig-Ingwer-Praline – die neue Kreation Seit langem wieder mal am Experimentieren, war Thomas´ Ansinnen, den natürlichen Geschmack – also ohne zugesetzte ätherische Öle – von Ingwer, in Verbindung mit Honig, in ein Pralinchen zu bringen. Thomas hatte es sich dieses etwas leichter vorgestellt, aber es ist doch gelungen! Eine zartschmelzende weiße und weiche Canache beherbergt nun den Ingwer-Honig-Geschmack, zweifach umhüllt… Weiterlesen

Read more >

Lebensart genießen

Lebensart genießen – Buchvorstellung im Kulturspeicher Würzburg Gestern hatten wir im Kulturspeicher in Würzburg einen schönen Abend, denn Oliver van Essenberg hatte zur Vorstellung des Buchs “ Würzburg Lebensart genießen” geladen. Wir haben uns gefreut, in diesem interessanten und lesenswerten Werk dabei sein zu dürfen, in Gesellschaft vieler Kolleginnen und Kollegen. Das Buch ist wirklich sehr ansprechend geworden, keine 0-8-15-Geschichten,… Weiterlesen

Read more >

Dreggsagg und Holzapfel

Dreggsagg und Holzapfel – Nein, das sind keine Schimpfworte, sondern der Ausdruck für etwas überreife Speierlingsfrüchte. Gerade waren wir wieder unterwegs und haben uns nach den (fränkisch) “Dreggsäggle” (oder Dreggsäggli, Einzahl Dreggsäggla) umgesehen. Das letzte Unwetter hatte einige vom Baum geweht, denn nur dann, wenn Sie uns zu Füßen liegen, kommt man an sie relativ mühelos heran.… Weiterlesen

Read more >

Was war das gestern wieder heiß…

Die Füße in der Wanne sehnt man sich nach einem leichten Abendessen und da ist meiner Liebsten etwas Tolles eingefallen. Neben einem leichten Nudelsalat haben wir Schafkäse (Feta) mit unserer „Kräuter-Melange“ bestrichen, ein paar dünne Knoblauchscheibchen darauf gelegt, ein paar Tropfen Olivenöl darüber gegeben, das Ganze in die Recycling-Alufolie gepackt und auf den Grill gelegt. Beim Öffnen… Weiterlesen

Read more >

Entwicklungsarbeit Prasino

Entwicklungsarbeit Prasino – Wir haben uns riesig gefreut, als wir eine Anfrage zur Produktentwicklung und Auftragsproduktion erhalten haben. Für die Firma “Prasino“, Martin Pristl, aus Bamberg, der ein hervorragendes griechisches BIO-Olivenöl im Angebot hat, haben wir uns so richtig ins Zeug gelegt und seine Erwartungen sogar übertroffen. Exklusiv für ihn wurden getrocknete, nicht gesalzene Tomaten schmackhaft… Weiterlesen

Read more >

Keksi Gewürzpaste

Hallo beisammen, wieder mal ein paar Zeilen von mir. Da die heiße Jahreszeit nicht so mein Ding ist, geht es etwas gediegener zu. Aber, es ist etwas Neues entstanden, das wir “Keksi” genannt haben. Keksi ist eine Würzpaste, die vorrangig eben zu Keksen, Kleingebäck, aber auch Waffeln, sogar in den einen oder anderen Kuchenteig passt. Angenehm… Weiterlesen

Read more >

Kräutermelange & Kräuterbutter

Liebe Kräuterfreundinnen und Kräuterfreunde, Kräutermelange & Kräuterbutter – heute, gaaaanz frisch von meinen “zwei Mädels” aus dem eigenen Bio-Anbau geerntet,Kräuter, Kräuter und Kräuter. Daraus haben wir eine leckere Gartenkräuterbutter gezaubert, die pur auf eine frische Baguette, zu allem Gegrilltem und Kurzgebratenem schmeckt. Gemüse darin geschwenkt, oder in Folie gegart, läßt das Aroma der Kräuter noch… Weiterlesen

Read more >

Die Nudel ist tot – es lebe die Nudel

…klingt vielleicht ein bisschen blöd, aber es ist so. Vor fast einem Jahr haben wir mit der Nudelproduktion im kleinen Stil begonnen, mit einer Abnahmegarantie im Rücken und vieeeel Idealismus – wie man uns halt so kennt. Aber erstens kommt es anders, und zweitens als man denkt. Zunächst einmal hat uns das Nudeln sehr viel… Weiterlesen

Read more >

Fruchtbalsame

Hallo ihr Lieben, ein neues “Baby” von uns ist der Fruchtbalsam. Bewußt habe ich keinen Balsamessig gemacht, denn um einen guten echten Balsamico herstellen zu können, braucht es jede Menge Equipment und vor allem laaange Jahre der Reifung. Aber wenn das “Zeug” so lecker ist, wie kann ich da in die Bresche springen? Ein wenig Besinnung… Weiterlesen

Read more >

Fränkisches Wildkräuterpesto 2012

Der Startschuß ist gefallen und als erstes haben wir den Gunderman gepflückt, Gunderfrau war nicht zuhause 🙂 Es ist draußen immer noch auffallend trocken, so daß die anderen Pflänzchen für das Wildkräuterpesto noch recht spärlich sind. Auch die Temperaturen sind dem nicht gerade zuträglich, aber wir haben ja erst Mitte April. In den nächsten 2… Weiterlesen

Read more >

Nachtarock Saatgutfestival Iphofen

So, nun haben wir einiges geschafft, das Saatgutfestival war für alle Beteiligten ein voller Erfolg und wir sind auch ein bisschen stolz auf uns, alles bewältigt zu haben. Barbara und Martin Keller, die Organisatoren, haben den Wunsch geäußert, daß wir beim Saatgutfestival-Menü in der Knauff-Halle in Iphofen die Schwarzwurzel “Hoffmanns schwarze Pfahl” und die Feuerbohne… Weiterlesen

Read more >

Hubertus, die Wildwürzpaste

Ein Hallali nach Draußen, denn ich konnte wieder mal die Finger nicht von einer neuen Kreation lassen. Es mußte einfach wieder mal etwas Neues her, und so habe ich das Thema Wild, das mir schon lange im Kopf herumschwirrt, umgesetzt: Hubertus, die Wildwürzpaste Unabdingbar sind Wacholderbeeren und Lorbeer, unterstützt von Mönchs- und Kubebenpfeffer, sowie Steinpilzen,… Weiterlesen

Read more >

Meerrettich – Der Sanfte

Uff, gerade sind wir fertig geworden – und heute war´s ganz schön heftig. Wir haben Meerrettich “Der Sanfte” gemacht, wobei er sich zu Anfang heftigst gewehrt hatte. Nur mit voller Schutzausrüstung für Augen, Nase und Mund konnte ich die Wurzel bändigen, denn die ätherischen Öle des Kren gehen über das Gehirn bis in die Haarspitzen.… Weiterlesen

Read more >

BIO-Walznudeln

Die Tage rennen dahin und schon ist gestern morgen… Nachdem wir die letzten Tage einen Gang zurückgeschalten haben, geht es schon wieder in die Vollen. Gestern waren wir wieder in unserer Nudelküche und haben genudelt: BIO-Walznudeln Es ist schon ein interessantes Thema, bei dem man immer wieder dazu lernt. So habe ich herausbekommen, daß die… Weiterlesen

Read more >

Johannisbeertrüffel

Hallo beisammen, diese Woche steht bei uns im Zeichen der Pralinen und Schokoladenkreationen. Unter anderem gibt es unsere bekannten Haselnuß-, Orange-Vanille-, Chili- und neu, Johannisbeertrüffel. Eine kräftig schmeckende Johannisbeer-Reduktion (also kein Pülverchen…) gibt der Füllung auf Basis von Weißer Kuvertüre einen interessant-fruchtigen Charakter. Ein Mäntelchen, ebenfalls aus Weißer Kuvertüre schließt die zart schmelzende Füllung ein.… Weiterlesen

Read more >

Nudeln und Fruchtbalsame

Hallo beisammen, wieder gibt es etwas Neues zu berichten: Nudeln und Fruchtbalsame In puncto Nudeln waren wir in unserer Nudelwerkstatt fleißig und habe die ersten Probechargen gefertigt. Zu diesem Thema werde ich später noch etwas ausführlicher berichten, aber die Vollkornnudeln aus Dinkel, Emmer und Hartweizen sind recht gut gelungen, obwohl sich Vollkorn sehr schwierig und… Weiterlesen

Read more >

Goldener Schatz der Genießermanufactur

Gestern war es wieder soweit, das rhythmische “tack-tack-tack” war stundenlang zu hören, das typisch bei der Herstellunge unseres Goldenen Schatz ist. Mit dem Messer werden das Zitronengras und der Ingwer per Hand in feine Scheibchen geschnitten, bervor diese Zutaten mit den anderen weiter zerkleinert werden. Zwischendurch flossen auch ein paar Tränen, nicht aber weil sich… Weiterlesen

Read more >