Sahnesoße mit Kräutermelange

Sahnesoße mit Kräutermelange

…die schnelle Sahnesauce Ein Sößchen, welches mit unserer Kräutermelange schnell zubereitet ist und allerlei feine Sachen sanft umschmeichelt. Besonders Pasta profitiert von der Sahnesoße, ob Vollkornnudeln oder Pasta aus Semola di grano duro. Aber auch bei der Vermählung mit kurzgebratenem hellem Fleisch, Fisch oder gedünstetem Gemüse sieht man sich gezwungen, den Teller restlos auszuschlecken oder als… Weiterlesen

Sommerliche Salate & Spargelpesto

Sommerliche Salate & Spargelpesto

Taboulé (Tabouleh) Bulgur- oder Couscous-Salat Ein superleichtes Gericht, nicht nur für warme Sommerabende. Dieser Salat ist einfach gemacht, kann gut vorbereitet werden und hält auch ein paar Tage im Kühlschrank. Wir haben in diesem Falle Couscous verwendet; Bulgur war gerade aus. Rezept für 2 Personen 100 g Couscous 200 ml Gemüsebrühe oder leichtes Salzwasser ½… Weiterlesen

Sommerliche Ratatouille

Sommerliche Ratatouille

Ein Gemüsegericht aus dem provenzalischen Süden Frankreichs Catch the summer! Fang den Sommer ein, mit frischem Gemüse der Sommersaison. Es versteht sich von selbst, dass nur ein Gemüse, das schmeckt, auch eine wohlschmeckende sommerliche Ratatouille ergeben kann. Also achtet bitte beim Kauf auf die Qualität! Diese sommerliche Ratatouille gelingt mit wenigen Handgriffen und das schöne… Weiterlesen

Erfrischender Bulgursalat

Sommerabend, die Zirpen grillen, ein laues Lüftchen, die Liebste oder den Liebsten neben sich – alternativ ein paar gute Freunde – ein kühles Getränk und einige kulinarische Untermalungen. So könnte ein gemütlicher Tagesausklang aussehen. Und dann mit dabei: Ein typisch frischer Sommersalat, der gut gekühlt, eine willkommene Abwechslung in der leichten Küche ist. Genießen Sie… Weiterlesen

Einfache Quiche

Das Leckerste an dieser Art Quiche ist der Boden. Zwar kein kalorienmageres Genußwerk, aber wirklich lecker und saftig. Dieser Teig schmeckt auch kalt genossen. Für jede Jahreszeit der passende Belag; will heißen, dass der Belag variabel gestaltet werden kann. Und wer es nicht ohne Fleisch kann, gibt etwas Salami, gekochten Schinken, gekochtes Ei oder dergleichen… Weiterlesen

Lamm-Pilaw

Lamm-Pilaw – ein Gericht, das ruckizucki zubereitet ist und ohne großen Geschirreinsatz auskommt. Diese Gerichte mag ich sehr gerne, weil sich die Aromen miteinander verbinden können und so einen unvergleichlichen Geschmack hervorbringen. Das Lamm stammt aus der Region, das Gemüse aus unserer Öko-Kiste und der Reis aus eigenem Anbau ( 😀 dies war ein Scherz…,… Weiterlesen

Zitronenpasta mit Lachs

Es sollte mal wieder etwas schneller gehen mit dem Kochen, aber natürlich lecker schmecken. Also habe ich mit unserem Pestio di Limone Folgendes in Nullkommanix zusammengestellt: Rezept für 2 Personen 250 g Nudeln (Penne, breite Nudeln oder nach Wahl) 100 g Räucherlachs (für Vegies natürlich ohne) 50 g Petersilie frisch oder TK 8 EL gutes… Weiterlesen

Spontanes 3-Gänge-Menü

Nach länderübergreifender Wahl, im Auftrag des Ministeriums für Ländlichen Raum und Verbraucherschutz Baden-Württemberg, unter die 20 besten Foodbloger und Erhalt eines kulinarischen Überraschungspaketes war die Aufgabenstellung, spontan aus den gestellten und zuvor unbekannten Zutaten ein 3-Gänge-Menü zu kreieren. Das Menü sollte einfach nachzukochen sein und keine komplizierten Lebensmittel enthalten. Alle verwendeten Ingredienzien sind aus kontrolliert… Weiterlesen

Gazpacho à la Genießermanufactur

Das Thermometer war gerade wieder einmal an der 38° Marke und heiße Gerichte standen nicht auf unserem Speiseplan. Immer nur Salat oder Brotzeit, war zu langweilig, wie wäre es dann mal mit einer kalten Gemüsesuppe. Für eine Gazpacho gibt es unzählige Rezepte, weshalb wir zum Experimentieren animieren wollen. Wir haben sie folgendermaßen gebastelt: Rezept für… Weiterlesen

Kartoffelgratin mit Grumberla

Wir hatten wieder einmal Lust, einen Kartoffelgratin zu machen und so kam unsere neue Kartoffelwürzpaste Grumberla gerade recht. Gesagt, getan – das Ergebnis ist wirklich lecker! Rezept für 2-3 Personen 750 g festkochende Kartoffeln 100 ml Sahne 100 ml Gemüse- oder Fleischbrühe 1 gestrichenen TL Salz 1 TL Grumberla 1 Mozzarella oder Parmesan Pfeffer zum… Weiterlesen

Zitronenbutter

Zitronenbutter

Zitronenbutter – Einfach und schnell! Zu vielen Gelegenheiten macht die Zitronenbutter mit unserem Zitronenwürzpesto, auch Pesto di Limone genannt, eine gute Figur. Zartschmelzend überzieht sie ein Stück gegrilltes Fleisch, verfeinert Gemüse oder die Pasta. Mit etwas Petersilie oder Kräutern nach eigenem Gusto, perfekt zu Fisch und anderem Meeresgetier. Diese Mischung in eine Baguette gestrichen, die… Weiterlesen

Gebratener Spargelsalat mit Zitronenpesto

Spargelsalat mal anders. Frisch, fromm, fröhlich, frei – ein leckerer und leichter Frühjahrssalat, für den man weißen, grünen oder violetten Spargel verwenden kann. Die Idee für das Rezept kam mir, als wir von unserem Nachbarn den frischen Spargel holten und ich unsere selbst eingelegten Marokkanischen Salzzitronen sah. Alternativ bietet sich Blumenkohl an, den man vorher… Weiterlesen

Spargel-Frittata mit Wildkräuterpesto

Spargel-Frittata – ein Gericht, das sich ideal vorbereiten lässt, wenn beispielsweise ein Picknick geplant ist oder Gäste kommen. Mit anderen Gemüsen und Pestos (Pesti) kann man nach Lust und Laune variieren. Besonders getrocknete Tomaten oder Pilze (ich bevorzuge Kräuterseitlinge) geben ein geniales Aroma ab und dann noch frische Petersilie, Estragon und Schnittlauch dazu…. hmm. Für… Weiterlesen

Vortrags-Häppchen beim Naturfrisör

Vortrags-Häppchen Es ist doch eine schöne Sache, wenn man nach einem interessanten Vortrag bei ein paar leckeren Häppchen noch Erfahrungen austauschen kann. Genau dies wollten die beiden Veitshöchheimer Naturfrisöre Ewald Holder und Heidi Hanselmann, die das Projekt initiierte, erreichen. In entspannter Atmosphäre gab es einen fundierten Vortrag zur Farb- und Stilberatung von Frau Annette Sax,… Weiterlesen

Spiegelei mit Dampf

Gedämpftes Spiegelei mit Allerlei Pro Person: 1 Hühnerei oder 3 Wachteleier von glücklichen Tieren 1/2 TL Zwiebelschlotten oder Schnittlauch 1/2 TL Petersilie Msp. Pesto di Limone (Zitronenpesto) Olivenöl Salz, Pfeffer, Chili Räucherlachs So wird´s gemacht Zitronenpesto mit ca. 1 TL Olivenöl, einer Prise Pfeffer und einem kleinen Hauch Chili (Pulver oder Paste) verrühren. Auf dem Boden… Weiterlesen

Geburtstags-Catering

Wir wurde gebeten, für das 60ste Wiegenfest einer Kundin ein kleines Catering vorzubereiten. Zwei, drei Wünsche wurden geäußert, für den Rest hatten wir freie Hand. Logisch, dass alles aus biologischen Zutaten war. Das Schöne war, dass wir in einer offenen Küche die Genußwerke fertig zaubern durften, was den Gästen sehr gut gefiel, denn sie konnten… Weiterlesen

Zitronen-Dip

Als wir uns ein paar frische, leckere Artischocken besorgten, stand ich vor der Frage, welchen Dip ich dazu servieren möchte. Schnell war und ist folgender Zitronen-Dip zusammengerührt: Das Rezept für 2 Personen 100 g Saure Sahne 100 g Schmand (alternativ Creme Fraiche) 1 TL Zitronenpesto „Pesto di Limone“ Prise Zucker Salz, Pfeffer weiß (wer weißen… Weiterlesen

Kräuter-Gnocchi

Kräuter-Gnocchi können mit vielerlei Kräutern verfeinert und variiert werden. Am besten sind natürlich die frischen Kräuter aus dem eigenen Balkonkasten oder Beet. Gnocchi können für sich als Hauptgericht mit Salat, Gemüse oder Pesto gegessen werden, passen aber auch zu vielen Gerichten, bei denen viiiiiel Soße im Spiel ist. Übrigens: Gnocchi lassen sich gut einfrieren. Dazu… Weiterlesen

Kalbfleischragout mit Kräuter-Gnocchi und gebratenen Salatherzen

Als mich wieder mal die Fleischeslust und Experimentierfreude packte, kam dieses Rezept herfür. Sehr lecker wird das Gericht, kocht man es in der Tajine. Vom Grunde her, ist dies eine einfach Zubereitung, man benötigt wenig Zutaten und es ist schnell realisiert. Lamm, Zicklein oder natürlich ein edles Stück Rindfleisch, eignen sich gleichfalls gut zum Geniessen… Weiterlesen

Avocado-Cremes in vier Variationen

Avocado-Creme I – die Urvariante vegan Als Dip oder Brotaufstrich ist eine Avocadocreme leicht, gesund und einfach nur lecker. Wichtig ist, dass Sie eine gut gereifte Avocado verwenden, denn nur bei dieser ist das Aroma voll ausgereift. Eine reife Avocado gibt bei leichtem Druck auf die Schale nach. Ob grüne oder braune Avocados, ob große… Weiterlesen