Blaukraut aus dem Backofen

Blaukraut aus dem Backofen

Blaukraut aus dem Backofen? Jaaaa… das geht! Es gibt einen sehr schönen Food-Blog, der sich KRAUTKOPF nennt und dort haben wir die Anregung entdeckt. Susann und Yannic haben über die Jahre als Profifotografen eine gigantische Fotostrecke hingelegt, die aus den vielen Rezepten resultiert, die sie im Blog aufgelistet und selbst gekocht haben – und immer… Weiterlesen

Auberginen- und Zucchini-Röllchen mit Walnuß-Knoblauch-Paste

Auberginen- und Zucchini-Röllchen mit Walnuss-Knoblauch-Paste

Vegetarische-veganer Antipasti-Rollmops – lecker, leicht und easy: Auberginen- und Zucchini-Röllchen Die Auberginen- und Zucchini-Röllchen sind Fingerfood für Genießer, um die/den Liebste/n zu verwöhnen oder netten Gästen etwas Gutes zu gönnen. Aber bitte sich selbst nicht vergessen… Wenn Sie diese Antipasti im Kühlschrank ziehen lassen, sollten Sie ihn mit einem Vorhängeschloss sichern. Ansonsten könnte es sein,… Weiterlesen

Sommerliche Ratatouille

Sommerliche Ratatouille

Ein Gemüsegericht aus dem provenzalischen Süden Frankreichs Catch the summer! Fang den Sommer ein, mit frischem Gemüse der Sommersaison. Es versteht sich von selbst, dass nur ein Gemüse, das schmeckt, auch eine wohlschmeckende sommerliche Ratatouille ergeben kann. Also achtet bitte beim Kauf auf die Qualität! Diese sommerliche Ratatouille gelingt mit wenigen Handgriffen und das schöne… Weiterlesen

Kräutermelange 2016 – sie ist fertig!

Eine gute Nachricht für Alle, die auf die neue Kräutermelange warten – SIE IST FERTIG! Dafür haben wir unseren biozertifizierten Hauskräutergarten geplündert und wieder zu einer schönen Melange verarbeitet. Die mediterranen Zutaten sind Basilikum, Salbei, Rosmarin und Thymian, mit einem Hauch von Lavendel. Majoran, Estragon und Zitronenverbene geben eine gewisse Raffinesse dazu, begleitet werden diese… Weiterlesen

Erfrischender Bulgursalat

Sommerabend, die Zirpen grillen, ein laues Lüftchen, die Liebste oder den Liebsten neben sich – alternativ ein paar gute Freunde – ein kühles Getränk und einige kulinarische Untermalungen. So könnte ein gemütlicher Tagesausklang aussehen. Und dann mit dabei: Ein typisch frischer Sommersalat, der gut gekühlt, eine willkommene Abwechslung in der leichten Küche ist. Genießen Sie… Weiterlesen

Einfache Quiche

Das Leckerste an dieser Art Quiche ist der Boden. Zwar kein kalorienmageres Genußwerk, aber wirklich lecker und saftig. Dieser Teig schmeckt auch kalt genossen. Für jede Jahreszeit der passende Belag; will heißen, dass der Belag variabel gestaltet werden kann. Und wer es nicht ohne Fleisch kann, gibt etwas Salami, gekochten Schinken, gekochtes Ei oder dergleichen… Weiterlesen

Hokkaido-Kartoffel-Bratlinge
mit Mus von Butterrübchen

Unsere Bio-Abo-Gemüse-Kiste war frisch eingetroffen und gleich haben wir sie in Augenschein genommen. Es ist immer wieder schön, die Gemüse auszupacken, aber auch immer wieder spannend, was man anderes aus den bestellten Köstlichkeiten zubereiten kann. Diesmal haben wir die Vermählung von einem Hokkaidokürbis mit Kartoffeln beschlossen, das mit einem Butterrübchen-Mus begleitet wird. Ein leichtes Mahl,… Weiterlesen

Bohnen-Knoblauch-Creme

Im Sommer ist diese Bohnen-Knoblauch-Creme gut gekühlt ein Gaumenschmaus, im Winter auch warm genossen. Die Rezeptur ist relativ einfach und auch die Zeitinvestitionen bleibt moderat. Rezept für zwei Personen 1 große Tasse weiße getrocknete Bohnen (alternativ Bohnen-Konserve) 1 große Zwiebel 6-8 junge Knoblauchzehen (2-3 gereifte Knoblauchzehen) 1 Lorbeerblatt 1 Zweig Bohnenkraut, alternativ etwas getrocknetes Bohnenkraut… Weiterlesen

Gazpacho à la Genießermanufactur

Das Thermometer war gerade wieder einmal an der 38° Marke und heiße Gerichte standen nicht auf unserem Speiseplan. Immer nur Salat oder Brotzeit, war zu langweilig, wie wäre es dann mal mit einer kalten Gemüsesuppe. Für eine Gazpacho gibt es unzählige Rezepte, weshalb wir zum Experimentieren animieren wollen. Wir haben sie folgendermaßen gebastelt: Rezept für… Weiterlesen

Grillsaison 2015 ist eröffnet!

Die Grillsaison ist eröffnet, das heißt, es gibt wieder unsere Grill- und Dippsoße HOT SPOT. Hot Spot ist eine deftige Soße mit angenehmer Schärfe und bewußt deutlicher Kräuternote. Mit mehr als 20 ausgewählten Zutaten haben wir ein Sößchen raffiniert kombiniert, das zu gegrilltem Fleisch, Fisch, Gemüse und Tofu passt. Außerdem ist die Hot Spot ein… Weiterlesen

Feine Würzpaste

Dunkle Soße (schnelle)

Eine Dunkle Soße ist die Begleitung für vielerlei Gerichte. Die vegetarische Variante ist nicht nur für die fleischlos Glücklichen, sondern auch für Karnivoren (Fleischfresser). Wir haben das Sößchen zu Bratkartoffeln (gewürzt mit unserem Kartoffelgewürz „Grumberla“ – siehe Rezepte) und Rosenkohlpüree genossen. Die Soße läßt sich auch in größerer Menge kochen und einwecken, bzw. einfrieren. So… Weiterlesen

Bratkartoffeln

Eine leckere und gesündere Alternative zu Pommes Frittes sind Bratkartoffeln, verfeinert mit unserer Kartoffelwürzpaste „Grumberla“. Ich habe verschiedene Varianten ausprobiert und bin bei folgender hängen geblieben. Die Vorbereitung geht relativ schnell und die Durchführung ist einfach. Nur, die wichtigste Zutat ist ein klein wenig Geduld, dann gelingen die Kartöffelchen auf alle Fälle. Ich bevorzuge die… Weiterlesen

Spargel-Frittata mit Wildkräuterpesto

Spargel-Frittata – ein Gericht, das sich ideal vorbereiten lässt, wenn beispielsweise ein Picknick geplant ist oder Gäste kommen. Mit anderen Gemüsen und Pestos (Pesti) kann man nach Lust und Laune variieren. Besonders getrocknete Tomaten oder Pilze (ich bevorzuge Kräuterseitlinge) geben ein geniales Aroma ab und dann noch frische Petersilie, Estragon und Schnittlauch dazu…. hmm. Für… Weiterlesen

Zitronen-Hähnchen marokkanisch (mit Veggie-Tipp)

Als wir uns mit der marokkanischen Küche beschäftigten, weil uns das Kochen in der Tajine, dem typischen Kochgeschirr mit kegelförmigem Deckel, sehr gefällt, stießen wir zum einen auf die Salzzitrone und zum anderen auf das Zitronen-Hähnchen. Ich habe das Grundthema genommen und auf unsere Bedürfnisse zurechtgeschnitten. Daraus entstand auch die Idee, eine Zitronenpaste, bzw. Zitronenpesto,… Weiterlesen

Chilisoße süß-sauer

Rot-weiße Chili-Terrine

Rot-weiße Chili-Terrine – oder Chili in Aspik Eine kulinarische “Spielerei” als Vorspeise oder fürs Buffet, vielleicht etwas puristisch für Terrinen- und Chilifans, ist jedoch ein leichter Genuss, lässt sich gut vorbereiten und geht einfach. Rezept für ca. 8 Personen Rote Variante 500 g kräftige Gemüsebrühe (alternativ Hühnerbrühe) 110 g Chilisoße süß-sauer 7 g Agar-Agar So… Weiterlesen