Weihnachtsmenü 2015

Weihnachtsmenü 2015

Nach einer streßigen und erlebnisreichen Vorweihnachtszeit waren wir doch ziemlich groggy. Aber ich (Thomas)  konnte meine Hände natürlich nicht still lassen 🙂 und habe ein Weihnachtsmenü mit 4-Gängen gezaubert. Die Mengenangaben für das Weihnachtsmenü habe ich nicht exakt notiert, man sehe es mir unter diesen Umständen bitte nach. Die angegebenen Mengen sind deshalb Ca.-Werte und… Weiterlesen

Safranparfait mit Mascarpone-Törtchen und Beerensoße

Die Mascarpone-Quark-Creme 250 g Mascarpone 150 g Quark 400 ml Sahne 3 TL Agavendicksaft Vanille Dessertringe, Teller oder Platten Mascarpone, Quark, Agavendicksft und Vanille schön verrühren. Die Sahne steig schlagen und unter die Masse geben. Dessertringe auf einen Teller oder eine Platte stellen. Diese mit der Masse füllen, mit Frischhaltefolie abdecken und mind. 6 Stunden… Weiterlesen

Safran-Vanille-Eis

Bei andauernder Hitze geht auch uns die Luft aus… Da muß ein leckeres Safran-Vanille-Eis für die innere Kühlung her. Diese Variante von Sabine ist nicht zu süß und läßt sich mit Kompott, einkochtem, oder frischem Obst kombinieren. Besonders raffiniert wird dieses Safran-Vanille-Eis, wenn Trockenfrüchte – zuvor in Whisky oder Rum eingeweicht – untergehoben werden. Oder… Weiterlesen

ECHTER fränkischer Safran

Fränkischer Safran – eine wertvolle Rarität Ein redaktioneller Beitrag von Thomas Luciow. Safran, das teuerste Gewürz der Welt – und das wertvollste. Wir haben FRÄNKISCHEN Safran ausfindig gemacht, der in liebevoller Handarbeit zu dem gemacht wird, was ihn ausmacht. Die herausragende Qualität leitet sich auch davon ab, daß das erste Drittel der Safranfäden NICHT verwendet… Weiterlesen

Feuer-Bohneneintopf mit Zitronen-Safran-Creme

Bohneneintopf aus Feuerbohnen – Als wir gebeten wurden, auf der Saatgut-Messe Iphofen den kulinarischen Part zu übernehmen und das Thema “Feuerbohnen – Sophies Türken” zu integrieren, fiel mir nachfolgende Kreation ein. Die Bohnen “Sophies Türken” sind eine alte Sorte, die in unserer Ecke schon seit langem angebaut und weitergegeben werden. Ein wenig trugen wir zum… Weiterlesen

Zitronen-Hähnchen marokkanisch (mit Veggie-Tipp)

Als wir uns mit der marokkanischen Küche beschäftigten, weil uns das Kochen in der Tajine, dem typischen Kochgeschirr mit kegelförmigem Deckel, sehr gefällt, stießen wir zum einen auf die Salzzitrone und zum anderen auf das Zitronen-Hähnchen. Ich habe das Grundthema genommen und auf unsere Bedürfnisse zurechtgeschnitten. Daraus entstand auch die Idee, eine Zitronenpaste, bzw. Zitronenpesto,… Weiterlesen